Herzlich willkommen

Eines der größten Abenteuer, das uns diese Welt bietet, ist das Leben mit Kindern. Nichts kommt der Beziehung zu eigenen Kindern gleich, mit niemandem sonst fühlen wir uns so eng verbunden.

Trotzdem ist Erziehung nicht immer ein „Kinderspiel" und oft genug ganz schön anstrengend. Wie einen jungen Menschen gut auf den Weg bringen – hin zu einem selbstbestimmten, verantwortungsbewussten Leben? Als Eltern fühlt man sich öfter einmal ratlos und weiß nicht so recht weiter.

Kindern und Jugendlichen ergeht es nicht anders. Nicht alle Sorgen, die sie bedrücken, können sie mit ihren Eltern oder Lehrern besprechen.

Die Erziehungs-, Jugend- und  Familienberatungsstellen der Katholischen Jugendfürsorge der Diözese Regensburg e. V. helfen gerne weiter – vertraulich und kostenfrei.

Eine Beratungsstelle finden Sie in Ihrer/findest Du in Deiner Nähe.

aktuell

Medienart Publikation .

Bald gibt es Zeugnisse

Publikation
Für viele Kinder und Eltern gibt es dann Probleme. Das Zeugnis ist nämlich manchmal nicht so gut wie erwartet. Deswegen kann es Streit in der Familie geben.

Interview mit Prof. Dr. Klaus Grossmann und Dr. Karin Grossmann zum Thema Bindungen

EB Regensburg
Wie stabil und geerdet ein Mensch in seinem Leben ist, wie gut er sich auf andere Menschen einlassen, eine tiefer gehende Beziehung eingehen oder auch mit Krisen und Konflikten umgehen kann, hängt...

KUL - Kunst und Lernen: die inklusive Kinder Kunst Gruppe

EB Regensburg
Anläßlich des Umzugs der Erziehungsberatungsstelle Regensburg in das inklusive Wohnprojekt St. Klara wird ein neues inklusives Gruppenprojekt für Kinder starten. Unterstützt durch die Aktion...

Bindungen - das Gefüge psychischer Sicherheit

EB Regensburg
"Bindungen - das Gefüge psychischer Sicherheit" und Folgerungen für die Praxis der Jugendhilfe: Das Lebenswerk von Klaus und Karin Grossmann.