Herzlich willkommen

Eines der größten Abenteuer, das uns diese Welt bietet, ist das Leben mit Kindern. Nichts kommt der Beziehung zu eigenen Kindern gleich, mit niemandem sonst fühlen wir uns so eng verbunden.

Trotzdem ist Erziehung nicht immer ein „Kinderspiel" und oft genug ganz schön anstrengend. Wie einen jungen Menschen gut auf den Weg bringen – hin zu einem selbstbestimmten, verantwortungsbewussten Leben? Als Eltern fühlt man sich öfter einmal ratlos und weiß nicht so recht weiter.

Kindern und Jugendlichen ergeht es nicht anders. Nicht alle Sorgen, die sie bedrücken, können sie mit ihren Eltern oder Lehrern besprechen.

Die Erziehungs-, Jugend- und  Familienberatungsstellen der Katholischen Jugendfürsorge der Diözese Regensburg e. V. helfen gerne weiter – vertraulich und kostenfrei.

Eine Beratungsstelle finden Sie in Ihrer/findest Du in Deiner Nähe.

Aktiver Kinderschutz

Alle Standorte
Ausweitung der Notbetreuung entlastet Familien

Not macht erfinderisch ...

EB Eggenfelden
Die Chatberatung für junge Menschen der Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern Rottal-Inn kommt sehr gut an. Zu den Angeboten der Beratungsstelle für Kinder,...

Wir sind auch während der Corona-Krise für Sie da!

Alle Standorte
Die Beratungsstellen für Kinder, Jugendliche und Eltern der Katholischen Jugendfürsorge erhalten auch während der Corona-Krise den Betrieb aufrecht und unterstützen gerne auch weiterhin

Fachgespräch im Bayerischen Landtag

Pressemeldung
„Es besteht ein erheblicher Bedarf an Beratungsangeboten für queere junge Menschen im ländlichen Raum" stellt MdL Tessa Ganserer, queerpolitische Sprecherin der Grünen, fest. Am...

Schulnoten, müssen die wirklich sein?

EB Regensburg
Dr. Hermann Scheuerer-Englisch, der Leiter der Regensburger Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern, hat anlässlich der Zwischenzeugnisse und Zwischenbewertungen ein Interview für den...
Zeige 6 - 10 von 80 Ergebnissen.
Elemente pro Seite 5
von 16